Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ab 25.5.2018 gilt zwingend die EU-Datenschutzgrundverordnung


Bis zum 25.5.2018 muss die EU-Datenschutzgrundverordnung zwingend umgesetzt werden.

Wohnungsunternehmen sind wahre Datensammler: Sie bekommen von ihren Mietern und von Wohnungsinteressenten jede Menge personenbezogener Informationen zur Verfügung gestellt, aber auch von Handwerkern, Zulieferern oder den eigenen Mitarbeitern. Mit diesen Daten müssen die Firmen zukünftig noch sensibler umgehen. Das fordert die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die bis Mai 2018 umgesetzt werden muss. Andernfalls drohen hohe Geldstrafen.

Quelle: haufe.de

Weiterführende Links