Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Änderung der Impressumsangaben für Immobilienmakler aus Niedersachsen nötig


Ab 01.04.2017 übernimmt die IHK in Niedersachen die Rolle der Erlaubnis- und Aufsichtsbehörden für Immobilienmakler sowie auch für Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer.

Für die betreffenden Branchenteilnehmer aus Niedersachen bedeutet dies, dass pünktlich zum 01.04.2017 die Impressumsangaben auf der eigenen Webseite (sowie ggf. auf den Immobilienportalen) aktualisiert werden müssen.

Die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum empfiehlt z.B. folgende Formulierung:

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34c GewO:

Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum
Am Schäferstieg 2
21680 Stade

(Die Adresse sollte natürlich gemäß der jeweils zuständigen Kammer angepasst werden.)

Werden die Impressumsangaben nicht rechtzeitig geändert, setzen sich betreffende Branchenteilnehmer einem Abmahnrisiko aus.

Die Erlaubnisinhaber sollten im Impressum ihrer Webseiten daher pünktlich zum 1. April 2017 die Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde anpassen., sonst drohen Abmahnungen von Mitbewerbern.

(Quelle IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum)

Weitere Links