Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Aktuell 65 Enteignungsverfahren für den Straßenbau


Zurzeit laufen in Deutschland 65 Enteignungsverfahren gegen Grundstück- und Hauseigentümer für den Bau von Bundesautobahnen und Bundesstraßen.

Dutzende Deutsche werden jetzt enteignet - für neue Straßen und Autobahnen

Dutzende Grundstücks- und Hausbesitzer müssen um ihr Eigentum fürchten - weil der Bund dort, wo sie wohnen, Autobahnen und Bundesstraßen bauen will. In ganz Deutschland laufen derzeit 65 Enteignungsverfahren, wie offizielle Zahlen jetzt zeigen.

35 davon betreffen den Bau von Bundesautobahnen, bei 30 geht es um Bundesstraßen, wie aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Politikers Sven-Christian Kindler hervorgeht, über die der "Tagesspiegel" am Donnerstag berichtete.

Quelle: focus.de