Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Baukosten seit 2010 um 24% höher als erwartet


Die Baukosten für Wohnungen und Einfamilienhäuser sind um 24% stärker gestiegen als erwartet.

Baukosten für Wohnungen stärker gestiegen als angenommen

Die Normalherstellungskosten (NHK) für Standardwohnimmobilien (Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften) sind seit 2010 stärker gestiegen als es der Baukostenindex nahelegt. Das zeigt eine Auswertung der Objektdatenbank des Baukosteninformationszentrums (BKI) Deutscher Architektenkammern. Es wurde feststgestellt, dass die Herstellungskosten bis zu 24% höher liegen, als wenn man die Werte der NHK 2010 mittels Baukostenindex fortschreibt.

Quelle: immobilien-zeitung.de