Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Baupreise stiegen deutlich im Vergleich zum Vorjahr


Die Baupreise und der Umsatz der Baubranche sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.

Im Juli 2018 hat das Bauhauptgewerbe nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) insgesamt 9,9 Prozent höhere Umsätze erzielt als vor Jahresfrist. Begründet sei das in der ungebrochenen Nachfrage und höheren Preisen. Die Baupreise liegen aktuell "deutlich über dem Niveau des Vorjahres", teilt die Wiesbadener Behörde mit. Im Hochbau waren die Umsätze im Juli 2018 um 5,7 Prozent höher als im Juli 2017.

Die Preise für den Wohnungsneubau stiegen im Vergleich von August 2018 mit August 2017 um 4,6 Prozent. Laut Statistischem Bundesamt war das der stärkste Anstieg der Baupreise gegenüber dem Vorjahr seit November 2007. Im Vergleich zum Mai 2018 erhöhten sich die Baupreise im August 2018 um 1,3 Prozent. Alle Preise beziehen sich auf Bauleistungen am Bauwerk einschließlich Umsatzsteuer.

Quelle: haufe.de