Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

BGH: Zustandsangaben im Exposé sind verbindlich


Ein im Exposé als trocken beschriebener Keller muss diese Eigenschaft auch aufweisen. Selbst wenn diese Aussage nicht in den Kaufvertrag eingegangen ist.

Was im Exposé steht, darf der Käufer erwarten

Zu den Eigenschaften, die der Käufer eines Grundstücks nach den öffentlichen Äußerungen des Verkäufers erwarten darf, zählen auch Angaben in einem Exposé. Ein Haftungsausschluss erstreckt sich auch auf diese Eigenschaften; dies allerdings nicht, soweit der Verkäufer einen Mangel arglistig verschwiegen hat.

Quelle haufe.de

(BGH, Urteil v. 19.1.2018, V ZR 256/16)

Weiterführende Links