Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Empirica veröffentlicht Blasenindex III/2017


Laut Empirica nimmt die Gefahr einer Immobilienblase weiter zu. AfA-Abschreibungen könnten diese verstärken.

HERBST: WER JETZT KEIN HAUS HAT, SOLLT‘ SICH KEINS MEHR BAUEN!?
Der empirica-Blasenindex steigt weiter an, gegenüber dem 2. Quartal 2017 legt er um 5 Punkte zu. Damit überschreitet er erstmalig seit 13 Jahren die Nulllinie. Speziell der Einzelindex „Fertigstellungen“ (+ 10 Pkte) trägt dazu bei. Kleinere Beiträge liefern „Preis-Einkommen“ (+6 Pkte) und “Vervielfältiger“ (+3 Pkte); „Wohnungsbaukredite“ bleibt unverändert.

Quelle: empirica-institut.de

Weiterführende Links

Vorgänger