Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Empirica veröffentlicht Blasenindex IV/2017


Blasengefahr besteht laut Empirica nun in neun Städten. Eine höhere Grundsteuer könne diese reduzieren.

In Karlsruhe steht die Grundsteuer auf dem Prüfstand, eine baldige Reform ist wahrscheinlich. Kritiker befürchten dabei eine (heimliche) Steuererhöhung. Was wären die Folgen?
...

Die Reform träfe vor allem teure Schwarmstädte und damit Regionen mit erhöhter Blasengefahr.
...

Gegenüber dem Vorquartal weitet sich die Blasengefahr in Großstädten aus: Für 9 von 12 und erstmalig für Dresden wird eine „eher hohe“ Blasengefahr indiziert ...

Quelle: empirica-institut.de

Weiterführende Links

Vorgänger