Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Entwurf zum neuen WEG unterschiedlich bewertet


Der Gesetzentwurf zur WEG-Reform wird von Experten unterschiedlich beurteilt.

Experten beurteilen Entwurf für neues WEG unterschiedlich

Im Rechtsausschuss des Bundestages fand am 27.5.2020 eine Expertenanhörung zur WEG-Reform statt. Die vorab veröffentlichen Stellungnahmen der Experten fallen höchst unterschiedlich aus.

Am 6.5.2020 hat der Bundestag in erster Lesung über den Gesetzentwurf zur WEG-Reform beraten und den Entwurf zu weiteren Beratungen in die Ausschüsse verwiesen. Im federführenden Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz fand am 27.5.2020 eine auf zwei Stunden angesetzte Expertenanhörung statt. Insgesamt neun WEG-Experten, darunter Vertreter mehrerer Verbände, hatten Gelegenheit, den Abgeordneten ihren Standpunkt zur geplanten WEG-Novelle darzulegen. Die schriftlichen Stellungnahmen der Experten wurden vorab auf der Internetseite des Bundestages veröffentlicht.

Quelle: haufe.de