Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten


BGH: Zustimmung zur Mieterhöhung kann nicht nach Fernabsatzrecht widerrufen werden

Eine Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung kann nicht mit Hinweis auf das Fernabsatzrecht widerrufen werden.

BfDI: Namen auf Klingelschildern kein Datenschutzrisiko

Der Bundesdatenschutzbeauftragte teilt mit, dass Namensschilder an Klingeln nicht unter die DSGVO fallen.

IVD und BVFI protestieren gegen Bestellerprinzip beim Immobilienkauf

Laut einer Mitteilung des BVFI tritt man gemeinsam mit dem IVD gegen das angekündigte Bestellerprinzip beim Immobilienkauf auf.

Hessen gibt Bauland für bezahlbare Wohnungen vergünstigt ab

Grundstücke in hessischem Landesbesitz werden bis zu 50% unter Wert abgegeben, wenn darauf bezahlbarer Wohnraum entsteht.

Empirica veröffentlicht Immobilienpreisindex 3/2018

Kaufpreise für Eigentumswohnungen sind in den 7 A-Städten gegenüber dem Vorjahresquartal nochmals um 11,9% gestiegen.

Baupreise stiegen deutlich im Vergleich zum Vorjahr

Die Baupreise und der Umsatz der Baubranche sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.

Antwort der Bundesregierung auf kleine Anfrage der FDP zum Bestellerprinzip

Die Bundesregierung antwortet auf eine kleine Anfrage der FDP-Fraktion zum Bestellerprinzip beim Immobilienkauf.

BGH: Verstoß gegen Heizkostenverordnung macht WEG-Beschluss nicht ungültig

Verstößt ein WEG-Beschluss einmalig gegen die Heizkostenverordnung, so ist dieser anfechtbar aber gültig.

Die Mietpreisbremse soll noch in diesem Jahr überarbeitet werden

Die Bundesregierung legt einen Gesetzentwurf zur Ergänzung der Mietpreisbremse und Anpassung des Mietrechtsanpassungsgesetzes vor.

Gefährden digitale Start-ups das Geschäftsmodell Makler?

Die Immobilienbranche wird durch innovative Start-ups zunehmend digital. Gefährden diese neuen Geschäftsmodelle den klassischen Immobilienmakler?