Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Datenschutz


WEG-Verwalter muss keine Mailadressen von Eigentümern herausgeben

Ein Wohnungseigentümer kann nicht die Herausgabe einer Liste mit Mailadressen der anderen Eigentümer vom WEG-Verwalter verlangen.

Gerichte beurteilen DSGVO-Abmahnungen unterschiedlich

Das LG Bochum weist wettbewerbsrechtliche Abmahnung wegen Verstößen gegen die DSGVO zurück, das LG Würzburg lässt diese zu.

BfDI: Namen auf Klingelschildern kein Datenschutzrisiko

Der Bundesdatenschutzbeauftragte teilt mit, dass Namensschilder an Klingeln nicht unter die DSGVO fallen.

DSGVO-Abzocke aus Malta

Die Datenschutzauskunft-Zentrale fordert Unternehmen auf an einer "Erfassung Gewerbebetriebe zum Basisdatenschutz nach EU-DSGVO" teilzunehmen.

Erste Hilfestellung zur Umsetzung der DSGVO veröffentlicht

Mit dem Standard-Datenschutzmodell (SDM) wird Betroffenen eine erste Hilfestellung zur Umsetzung der DSGVO an die Hand gegeben.

Bayern unternimmt Alleingang gegen DSGVO-Abmahnungen

Durch einen Beschluss des Ministerrats will Bayern Abmahnungen wegen DSGVO-Verstößen begrenzen.

Landesdatenschutzbeauftragte Niedersachsens prüft DSGVO-Umsetzung

Die Landesdatenschutzbeauftragte Niedersachsens prüft nun die Umsetzung der DSGVO in 50 Unternehmen.

Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch soll September 2018 vorliegen

Der Gesetzesentwurf gegen den Abmahnmissbrauch soll spätestens im September 2018 vorliegen, so die Antwort auf eine parlamentarische Anfrage.

Musterfeststellungsklage ab 1.11.2018: Ein Mittel zur Durchsetzung der DSGVO?

Am 14.6. hat der Bundestag die Musterfeststellungsklage beschlossen. Könnte dies ein Mittel zur Durchsetzung der DSGVO werden?

Keine schnelle Lösung bei Abmahnungen wegen DSGVO-Verstößen

Die von der Unionsfraktion geplante Gesetzesänderung, Abmahnungen wegen DSGVO-Verstößen zu unterbinden, kommt nicht.