Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Grunderwerbsteuer


Wird das "Schlupfloch" Share Deals in der Grunderwerbsteuer gestopft?

Die Regierung hat sich Medienberichten zufolge auf einen Entwurf zur Reform der Grunderwerbsteuer geeinigt.

Baden-Württemberg fordert Maßnahmen gegen Steuerschlupflöcher bei Share Deals

Baden-Württemberg fordert den Bund auf endlich gegen Steuerschlupflöcher bei Share Deals vorzugehen.

Einnahmen durch Grunderwerbsteuer auf Rekordhoch

Die Länder nahmen 2019 die Rekordsumme von 15,8 Milliarden Euro durch Grunderwerbsteuer ein.

Juristen finden Gesetzeslücken im neuen Grunderwerbsteuergesetz

Im Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes befinden sich neue Gesetzeslücken zur missbräuchlichen Steuergestaltung.

Schleswig-Holstein will Grunderwerbsteuer senken

Die Landesregierung von Schleswig-Hol­stein plant eine Senkung der Grunderwerbsteuer.

Regierung geht gegen missbräuchliche Steuergestaltung bei Share Deals vor

Kabinett beschließt Gesetzentwurf um zukünftig eine missbräuchliche Steuergestaltung durch Share Deals einzuschränken.

Bestellerprinzip beim Immobilienverkauf bringt 45 Mio. EUR mehr Grunderwerbsteuer

Das Bestellerprinzip beim Immobilienverkauf würde den Ländern 45 Mio. EUR mehr Grunderwerbsteuer bescheren.

Zehn-Punkte-Plan der FDP für mehr bezahlbaren Wohnraum

Ein Zehn-Punkte-Plan der FDP fordert unter anderem einen Freibetrag auf die Grunderwerbsteuer.

Keine Befreiung von der Grunderwerbsteuer für privaten Hausbau

Der Antrag der FDP-Fraktion, auf Befreiung von der Grunderwerbsteuer für privaten Hausbau, wird von den anderen Parteien abgelehnt.

Länder erwirtschaften Rekordeinnahmen mit Grunderwerbsteuer

Laut Bundesfinanzministerium stiegen die Einnahmen bei der Grunderwerbsteuer um fast 6%.