Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Grundsteuer


Mieterbund macht Stimmung gegen Umlagefähigkeit der Grundsteuer

Der Deutsche Mieterbund (DMB) strebt die Abschaffung der Umlagefähigkeit der Grundsteuer an.

Unions-Abgeordnete ziehen föderale Grundsteuer in Erwägung

Im Rahmen der Grundsteuerreform plädieren Abgeordnete der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag dafür, die Grundsteuergesetzgebung den Ländern zu überlassen.

SPD will Umlagefähigkeit der Grundsteuer abschaffen

Nach dem Willen der SPD sollen Vermieter alleine die Grundsteuer tragen.

Grundsteuererlass bei unverschuldetem Mietausfall

Bei unverschuldeten erheblichen Mietausfällen können Vermieter bis 50% Grundsteuererlass beantragen.

Haus & Grund: Grundsteuer nicht zwingend erforderlich

Laut Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke sei eine Grundsteuer zur Finanzierung der Kommunen nicht zwingend erforderlich.

Finanzminister finden gemeinsamen Rahmen für Reform der Grundsteuer

Der Bundesfinanzminister und die Finanzminister der Länder einigen sich auf Eckpunkte zur Reform der Grundsteuer.

FDP sieht Umlagefähigkeit der Grundsteuer gefährdet

FDP und Eigentümerverband Haus & Grund sehen die Umlagefähigkeit der Grundsteuer als gefährdet an.

Länderfinanzminister fordern Fortschritte bei Reform der Grundsteuer

Sechs Länderfinanzminister fordern von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zügig Fortschritte bei der Reform der Grundsteuer.

BVerfG: Die Bemessungsgrundlage der Grundsteuer ist verfassungswidrig!

Das Bundesverfassungsgericht urteilte, dass die Bemessungsgrundlage der Grundsteuer in der jetzigen Form verfassungswidrig ist.

Bundesbauministerin will Bodenspekulanten zur Kasse bitten

Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD) fordert Geldstrafen für Bodenspekulanten.