Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Makler


BGH: Makler muss alle wesentlichen Informationen des Energieausweises angeben

Der BGH urteilte, dass Makler alle wesentlichen Informationen des Energieausweises veröffentlichen müssen. Andernfalls liegt ein Verstoß gegen § 5a Abs. 2 UWG.

Berufszulassungsregelung für Makler und Verwalter passiert den Bundesrat

Der Bundesrat billigt die im Bundestag beschlossene Berufszulassungsregelung für Makler und Verwalter zwei Tage vor der Bundestagswahl. Mitte 2018 wird das Gesetz in Kraft treten.

Berufszulassungsregelung für Makler und Verwalter ist beschlossen

Die Berufszulassungsregelung für Makler und Verwalter ist vom Bundestag beschlossen. Wie sich bereits angedeutet hat, ist die Sachkundeprüfung endgültig vom Tisch und es besteht statt dessen eine Weiterbildungspflicht.

Sachkundeprüfung ist angeblich vom Tisch

Es wird wohl keine Sachkundeprüfung geben. Auch von einer Berufshaftpflicht für Makler ist keine Rede mehr. Statt dessen soll eine Weiterbildungspflicht mit 20 Stunden alle drei Jahren an die Stelle des Sachkundenachweises treten.

Sachkundenachweis: Mindeststandards zur Ausbildung strittig

Noch immer gibt es keine Einigung bzgl. des Ausbildungsniveaus und der Ausbildungsinhalte zum Sachkundenachweis für Makler und WEG-Verwalter. Folglich ist auch noch nicht geregelt, welche Abschlüsse als gleichwertig anerkannt werden sollen.

IVD drängt auf Sachkundenachweis noch vor der Bundestagswahl 2017

Der IVD hat es nun ziemlich eilig mit dem Sachkundenachweis und fordert ihn noch vor der Bundestagswahl.

Wohnungswirtschaft und Datenschutz - geht das?

Eine Untersuchung des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen zeigt, dass ein Bewusstsein für den korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten in der Wohnungswirtschaft nicht besonders entwickelt ist.

BGH: Makler ist schadenersatzpflichtig bei Falschangaben

Gibt ein Makler einem Kaufinteressenten unzutreffende Auskunft zu den Eigenschaften der Immobilie, macht er sich schadensersatzpflichtig.

Änderung der Impressumsangaben für Immobilienmakler aus Niedersachsen nötig

Immobilienmakler aus Niedersachen sollten zum 01.04.2017 unbedingt ihre Impressumsangaben aktualisieren.

OLG München: Angaben zur EnEV für Makler verpflichtend

Entgegen der Entscheidung am OLG Frankfurt urteilte das OLG München, dass Angaben gemäß EnEV durch einen Makler zu tätigen sind.