Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Makler


Vorkenntnisklausel in Makler-AGB ist abmahnfähig

Es besteht keine Verpflichtung, den Makler über etwaige bestehende Vorkenntnisse zu informieren.

Kein Bestellerprinzip beim Immobilienkauf

Der Verkäufer einer Wohnimmobilie trägt zukünftig mindestens die Hälfte der Maklerprovision.

Bundestag berät zum Gesetz zur Entlastung beim Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien

Am 14. Mai 2020 berät sich der Bundestag zum Gesetz zur Entlastung beim Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien.

Das gilt jetzt bei Wohnungsbesichtigungen

Das ist nach den Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bei Wohnungsbesichtigungen erlaubt.

Gesetzentwurf über Verteilung der Maklerkosten beim Immobilienkauf liegt vor

Wer einen Makler beauftragt zahlt und kann maximal die Hälfte der Provision an die andere Partei weiter geben.

Bestellerprinzip wird Provisionen sinken lassen

Mit dem Bestellerprinzip beim Immobilienkauf rechnen Experten mit sinkenden Provisionen.

Anzahl der Immobilienvermittler hat stark zugenommen

Nach Einführung des Bestellerprinzips bei Immobilienvermietungen hat die Anzahl der Immobilienvermittler und deren Umsätze stark zugenommen.

ImmobilienDiskussion kooperiert mit der Grone Wirtschaftsakademie

Die Grone Wirtschaftsakademie bietet Mitgliedern der ImmobilienDiskussion vergünstigte Seminare zur Pflichtfortbildung gemäß § 15b (MaBV).

BGH: Provisionsanspruch verfehlt, wegen fehlender personellen Identität

Kein Provisonsanspruch bei persönlich besonders enger Verbindung zwischen Maklerkunde und späterem Käufer.

Die digitale Transformation der Immobilienbranche schreitet voran

Die Immobilienbranche wird sich durch PropTechs grundlegend wandeln.