Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Politik


München geht gegen illegale Ferienwohnungen vor

München will Daten von Portalbetreibern zu Wohnungsvermietungen mit amtlichem Bescheid einfordern.

Fortbildungsnachweis von Immobilienverwaltern und Maklern bis Ende 2020 zu erbringen

Bis Ende 2020 ist der Fortbildungsnachweis von Immobilienverwaltern und Maklern erstmalig zu erbringen.

Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch soll September 2018 vorliegen

Der Gesetzesentwurf gegen den Abmahnmissbrauch soll spätestens im September 2018 vorliegen, so die Antwort auf eine parlamentarische Anfrage.

Baden-Württemberg plant Bauland notfalls durch Enteignung bereitzustellen

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württembergs will mehr Bauplätze - notfalls durch Enteignung - zur Verfügung stellen.

Sonder-AfA soll auch für Dachaufstockung gelten

Um weitere Anreize im Wohnungsbau zu schaffen, soll eine Sonder-AfA auch für die Dachaufstockung gelten.

Gesetzentwurf zur Mietrechtsänderung 2018 an Verbände weitergeleitet

Der entschärfte Entwurf zur Mietrechtsänderung 2018 wurde nun den Verbänden zur Stellungnahme übermittelt.

BImA soll Grundstücke für bezahlbaren Wohnraum bereitstellen

Mit dem Haushaltsgesetz 2018 wurde beschlossen, bundeseigene Grundstücke günstig an Kommunen abzugeben, sofern diese darauf bezahlbaren Wohnraum schaffen.

Seehofer (CSU) und Barley (SPD) uneins bei Mitpreisbremse

Laut Horst Seehofer (CSU) breche Katarina Barley (SPD) mit ihrem Gesetzentwurf zur Mietpreisbremse und Modernisierungsumlage die Koalitionsvereinbarung.

FDP sieht Umlagefähigkeit der Grundsteuer gefährdet

FDP und Eigentümerverband Haus & Grund sehen die Umlagefähigkeit der Grundsteuer als gefährdet an.

Länderfinanzminister fordern Fortschritte bei Reform der Grundsteuer

Sechs Länderfinanzminister fordern von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zügig Fortschritte bei der Reform der Grundsteuer.