Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Studie


Empirica veröffentlicht Immobilienpreisindex 3/2018

Kaufpreise für Eigentumswohnungen sind in den 7 A-Städten gegenüber dem Vorjahresquartal nochmals um 11,9% gestiegen.

Wohnungspolitische Instrumente kaum hilfreich

Die Berliner Humboldt-Universität untersuchte im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung wohnungspolitische Instrumente mit ernüchterndem Ergebnis.

Empirica veröffentlicht Blasenindex 2/2018

Laut empirica-Blasenindex 2/2018 ist die Gefahr einer Immobilienblase insgesamt gebremst.

Bundesdeutscher Wohnungsbestand seit 2010 um 3,7 % erhöht

Laut Statistischem Bundesamt hat sich der Wohnungsbestand in den letzten 8 Jahren um 3,7 % (1,5 Millionen Wohnungen) erhöht.

Gefahr einer Immobilienblase in deutschen Großstädten nimmt zu

Das Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. sieht zunehmende Gefahr einer Immobilienblase in deutschen Großstädten, jedoch sei diese bundesweit unwahrscheinlich.

Empirica veröffentlicht Immobilienpreisindex 2/2018

Die Preise für Eigentumswohnungen sind in den vergangenen zwölf Monaten bundesweit um 8,4 Prozent gestiegen.

Empirica veröffentlicht Blasenindex 1/2018

Der empirica-Blasenindex 1/2018 weist eine leichte Erhöhung der Blasengefahr aus.

Studie: Umland der Top-Großstädte zunehmend attraktiver

Laut einem Marktbericht von Immowelt zieht es mehr Menschen in die Speckgürtel der Großstädte als noch vor einigen Jahren.

Studie: Baukindergeld ist laut Ökonomen weitgehend wertlos

Laut einer Studie des Pestel-Instituts sei das Baukindergeld eine Fehlinvestition.

Studie: Mit zunehmenden Neubauten steigen die Mieten

Laut einer Studie des Schweizer Investmentmanager Empira solle der Wohnungsneubau die Mieten in Deutschland steigen lassen.