Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Wohnungsbau


Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Halbjahr 2019 rückläufig

Im ersten Halbjahr 2019 gingen die Baugenehmigungen für Wohnungen laut Statistischem Bundesamt (Destatis) zurück.

Koalitionsausschuss verständigt sich auf Teilung der Maklerkosten

Die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Wohnungspolitik sehen beim Kauf eine Teilung der Maklercourtage vor.

Aldi und Co. bauen jetzt auch Wohnimmobilien

Discounter bauen nun Wohnimmobilien und planen diese zu attraktiven Preisen anzubieten.

Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Quartal 2019 rückläufig

Im ersten Quartal 2019 gingen die Baugenehmigungen für Wohnungen laut Statistischem Bundesamt (Destatis) zurück.

IVD: Grundstücksspekulation kein wesentliches Bauhindernis

Laut einer IVD-Umfrage ändern Baugebote nichts an Baulandknappheit.

Aktuell 65 Enteignungsverfahren für den Straßenbau

Zurzeit laufen in Deutschland 65 Enteignungsverfahren gegen Grundstück- und Hauseigentümer.

Umsätze im Bauhauptgewerbe gestiegen

Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) sind die Umsätze im Bauhauptgewerbe im Januar 2019 gestiegen.

Studie: Laut empirica naht Ende der Mietsteigerungen

Laut einer empirica-Studie sollen die Mietsteigerungen ein baldiges Ende finden.

Baugenehmigungen für Wohnungen sind 2018 leicht zurück gegangen

Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) sind Baugenehmigungen für Wohnungen 2018 um 800 zurückgegangen.

Studie: 2,7 Mio. neue Wohnungen durch Aufstockung

Nach einer Studie der TU Darmstadt und des Pestel-Instituts sind 2,7 Mio. Wohnungen durch Aufstockung und Umnutzung möglich.