Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Wohnungsbau


Wohnungspolitische Instrumente kaum hilfreich

Die Berliner Humboldt-Universität untersuchte im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung wohnungspolitische Instrumente mit ernüchterndem Ergebnis.

Koalition einigt sich auf Sonder-AfA

Für Neubau und Kauf von Wohnungen hat die Regierungskoalition eine Sonder-AfA in Höhe von 5% p.a. beschlossen.

ZIA kritisiert geringes Handeln gegen steigende Wohnungsmieten

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) kritisiert, die Regierung würde zu wenig gegen steigende Wohnungsmieten unternehmen.

Der Bauwirtschaft mangelt es an Fachkräften

Laut einer KfW-Studie ist der Hauptgrund für die geringe Bautätigkeit überwiegend der Fachkräftemangel in der Bauwirtschaft.

Baden-Württemberg plant Bauland notfalls durch Enteignung bereitzustellen

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württembergs will mehr Bauplätze - notfalls durch Enteignung - zur Verfügung stellen.

Bundesdeutscher Wohnungsbestand seit 2010 um 3,7 % erhöht

Laut Statistischem Bundesamt hat sich der Wohnungsbestand in den letzten 8 Jahren um 3,7 % (1,5 Millionen Wohnungen) erhöht.

Sonder-AfA soll auch für Dachaufstockung gelten

Um weitere Anreize im Wohnungsbau zu schaffen, soll eine Sonder-AfA auch für die Dachaufstockung gelten.

BImA soll Grundstücke für bezahlbaren Wohnraum bereitstellen

Mit dem Haushaltsgesetz 2018 wurde beschlossen, bundeseigene Grundstücke günstig an Kommunen abzugeben, sofern diese darauf bezahlbaren Wohnraum schaffen.

Anstieg der Baupreise wird erwartet

Der Zentralverband des Baugewerbes rechnet mit einer Zunahme der Baupreise zwischen 3% und 4%.

Keine Befreiung von der Grunderwerbsteuer für privaten Hausbau

Der Antrag der FDP-Fraktion, auf Befreiung von der Grunderwerbsteuer für privaten Hausbau, wird von den anderen Parteien abgelehnt.