Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten  Wohnungsbau


Bundesregierung will den Wohnungsbau beschleunigen

Koalitionsausschuss einigt sich auf schnelleres Planungsrecht und Bürokratieabbau.

Gelsenkirchen wendet erstmalig referenzielle Baugenehmigungen an

Baugleichen Gebäude im gleichen Bebauungsplangebiet müssen nur einmal genehmigt werden.

SPD Niedersachsen will landeseigene Wohnungsbaugesellschaft gründen

SPD Niedersachsen will landeseigene Wohnungsbaugesellschaft gründen. Auf Bundesebene soll es ähnliche Pläne geben.

Die Preise im Bauhandwerk steigen ungebremst weiter

Aufgrund der guten Auftragslage steigen die Preise im Bauhandwerk weiterhin kräftig an.

Bauausschuss lehnt Antrag auf Vereinfachung der Förderung ab

Im Bauausschuss des Bundestages wurde ein Antrag auf Vereinfachung der Fördersystematik abgelehnt.

12.000 neue Wohnungen weniger durch Berliner Mietendeckel

Der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) rechnet mit 12.000 weniger Wohnungen, sollte der Berliner Mietendeckel kommen.

Zunehmend werden genehmigte Wohnungen nicht gebaut

Laut Statistischem Bundesamt werden immer mehr genehmigte Wohnungen nicht gebaut.

Mangel an preiswerten Wohnungen schafft neue Unternehmen

Zur Beseitigung des Mangels an bezahlbarem Wohnraum entstehen immer mehr neue Wohnungsunternehmen.

Baugenehmigungen für Wohnraum weiter rückläufig

Baugenehmigungen für Wohnraum nehmen weiterhin ab.

Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Halbjahr 2019 rückläufig

Im ersten Halbjahr 2019 gingen die Baugenehmigungen für Wohnungen laut Statistischem Bundesamt (Destatis) zurück.