Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten


Bundesrat stimmt über Verordnung zur Fortbildungspflicht ab

Die Nachweis- und Informationspflichten zur Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und -verwalter wurden entschärft.

Die Bundesregierung plant eigenen Bauausschuss

Obwohl diverse Branchenvertreter die Schaffung eines Bauministeriums fordern, plant die Bundesregierung lediglich einen Bauausschuss.

Datenschutzgrundverordnung stellt besondere Anforderungen an Verwalter

Auf haufe.de wurde die DSGVO speziell unter den Anforderungen für Verwalter betrachtet.

IW Köln empfiehlt Verkauf kommunaler Wohnungen

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln rät den Kommunen, Wohnungen zu verkaufen und den Erlös in soziale Infrastruktur zu investieren.

Studie: Postbank Wohnatlas 2018, Immobilienpreise weiter gestiegen

Laut Postbank Wohnatlas 2018 sind die Immobilienpreise 2017 im Schnitt um 5,5 Prozent gestiegen.

Mietpreisbremse wird vor dem Verfassungsgericht verhandelt

Der Antrag des Landgerichts Berlin zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit der Mietpreisbremse liegt nun dem Bundesverfassungsgericht zur Verhandlung vor.

BGH: Normale Sanierung begründet keinen Anspruch auf besseren Schallschutz

Bei einer Sanierung besteht kein Anspruch auf eine erhöhte Schrittschalldämmung innerhalb einer WEG.

Baugenehmigungen für Wohnungen erstmalig um 7,3 Prozent gesunken

Erstmalig seit neun Jahren sind die Baugenehmigungen für Wohnungen im Vergleich zum Vorjahr um 7,3 Prozent gesunken.

Baukosten seit 2010 um 24% höher als erwartet

Die Baukosten für Wohnungen und Einfamilienhäuser sind um 24% stärker gestiegen als erwartet.

Immowelt erhöht Umsatz und plant Preiserhöhung

Laut der Immobilienzeitung erhöhte Immowelt den Umsatz und den Gewinn pro Makler. Darüber hinaus sei eine Preiserhöhung geplant.