Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten


Empirica veröffentlicht Blasenindex 3/2017

Laut Empirica nimmt die Gefahr einer Immobilienblase weiter zu.

BGH: Verjährungsfrist für Schadenersatz kann im Mietvertrag nicht verlängert werden

Die Verjährungsfrist für Schadenersatz aus einem Mietvertrag kann nicht verlängert werden. Es gilt immer die sechsmonatige Frist nach § 548 Abs. 1 BGB.

Empirica veröffentlicht Immobilienpreisindex 3/2017

Die Empirica AG veröffentlichte vor Kurzem den Immobilienpreisindex III/2017. Demzufolge sind auch im vergangenen Quartal die Preise für Wohnungen weiter gestiegen.

BImA soll Gründstücke für Sozialwohnungen preiswerter verkaufen

Laut Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) bremsen hohe Grundstückspreise den Bau dringend benötigter Wohnungen. Ein neues BImA-Gesetz soll entspannen.

Union, FDP und Grüne einigen sich auf Wohnen-Agenda

Union, FDP und Grüne haben sich auf Maßnahmenpaket zur Wohnraumversorgung geeinigt.

IS24 kündigt neuen Online-Auftritt und Innovationsstrategie an

In einem Interview auf finanzen.net kündigen die Geschäftsführer von ImmobilienScout24 einen neuen Online-Auftritt und eine virtuelle Immobilienbesichtigung an.

LG Berlin: Hilfsweise ordentliche und fristlose Kündigung bei Mietrückstand nicht möglich

Wird eine berechtigte fristlose Kündigung durch Zahlung der Mietrückstände abgewendet, kann eine zuvor hilfsweise ausgesprochen ordentliche Kündigung nicht gleichzeitig wirksam sein. Dies widerspricht einem Beschluss des BGH vom 20. Juli 2016.

BGH: Teilzahlung von Mietrückständen wehrt Kündigung nicht ab

Eine berechtigte Kündigung wegen Mietrückständen kann nur durch vollständige Zahlung des geschuldeten Betrags vor Zugang der Kündigung abgewehrt werden.

Berufszulassung für Immobilienverwalter und Makler tritt am 1.8.2018 in Kraft

Das am 23.10.2017 im Bundesgesetzblatt verkündete Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter tritt am 1.8.2018 in Kraft.

Studie: Ein Strategiepapier mit Reformvorschlägen für die Grunderwerbsteuer

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln betrachtet die jetzige Situation bei der Grunderwerbsteuer und unterbreitet Vorschläge für deren Reform.