Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten


Droht womöglich doch eine Immobilienblase?

Führende Wirtschaftswissenschaftler warnen vor einer entstehenden und bald platzenden Immobilienblase.

Ist die Grundsteuerreform verfassungswidrig?

Nach einem Gutachten im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland ist die geplante Grundsteuerreform nicht mit dem Grundgesetz vereinbar.

Die Bundesbank sieht keine Immobilienblase

Auch wenn die Bundesbank keine Anzeichen für eine Immobilienblase sieht mahnt sie zur Vorsicht.

BGH: Vermieter ist nicht Eigentümer. Käufer tritt trotzdem in Mietvertrag ein.

Der Käufer tritt unter Umständen auch dann in einen Mietvertrag ein, wenn der Vermieter nicht der Verkäufer ist.

Studie: Enorme Zunahme bei spekulativen Grundstücksgeschäften

Wie aus einer Studie der GEWOS GmbH hervorgeht, ist der Anteil an spekulativen Grundstücksgeschäften sehr stark gestiegen.

Studie: Es wird am Bedarf vorbei gebaut

Einer Studie des IW Köln zufolge werden in ländlichen Gebieten zu viele Einfamilienhäuser und in Städten zu viele Kleinstwohnungen gebaut.

Smart Meter bei Gewerbeimmobilien ab 10.000 kWh/a Pflicht

Seit Anfang 2017 sind Intelligente Stromzähler (Smart Meter) für gewerblich genutzte Immobilien ab einem Verbrauch von 10.000 kWh/a verpflichtend.

BGH: Blättern in der Betriebskostenabrechnung ist zumutbar

Laut BGH ist es für den Mieter zumutbar in der Nebenkostenabrechnung zu blättern um diese prüfen zu können.

LG Wuppertal: Indexmiete muss ggf. auch fallen

Ist die Miethöhe an den Verbraucherpreisindex für Deutschland gekoppelt, so muss die Miete analog zum VIP sinken.

BGH: Unterwerfungserklärung ist keine Erhöhung der Mietkaution

Eine Vollstreckungsunterwerfung ist keine Sicherheit im Sinne des § 551 BGB und somit wirksam.