Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten


Studie: Bodenspekulation vernachlässigbare Größe?

Laut einer empirica-Studie hemmt Bodenspekulation nicht den Wohnungsbau.

Preise für Wohnungsneubau weiter gestiegen

Die Preise für neu erstellte Wohnimmobilien sind laut Statistischem Bundesamt in den vergangenen zwölf Monaten um 3,1 % gestiegen.

BGH: Makler muss alle wesentlichen Informationen des Energieausweises angeben

Der BGH urteilte, dass Makler alle wesentlichen Informationen des Energieausweises veröffentlichen müssen. Andernfalls liegt ein Verstoß gegen § 5a Abs. 2 UWG.

BFH: Wohnung nach Kauf beschädigt, Sofortabzug oder AfA

Beschädigt ein Mieter die neu erworbene Wohnung nach Kauf, so ist dies als Werbungskosten sofort abziehbar, entschied der Bundesfinanzhof.

BGH: Räumung auf eigene Faust nach Zwangsversteigerung ist problematisch

Eine eigenmächtige Räumung nach einer Zwangsversteigerung kann laut Bundesgerichtshof zu erheblichen Problemen und auch einer Schadensersatzforderung führen.

Immowelt stellt Wohnungsbesichtigung per Live-Stream vor

Immowelt stellt erstmalig auf der Expo Real in München die Zukunft der Wohnungsbesichtigung per Live-Stream vor.

Bauland gesucht, obwohl mögliche Flächen vorhanden wären

In vielen Städten mangelt es an Bauland obwohl geeignete Flächen vorhanden wären. Spekulationen auf weiter steigende Grundstückspreise könnten eine Ursache sein.

BGH: Verwertungskündigung nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig

Eine Verwertungskündigung ist nur dann zuläsig, wenn dem Eigentümer durch den Fortbestand des Mietverhältnisses ein erheblicher Nachteil entstehen würde.

Immobilienpolitik einer potentiellen Jamaika-Koalition

Eine Gegenüberstellung der Wahlprogramme zur Immobilienpolitik einer möglichen zukünftigen Regierung aus CDU/CSU, FDP und Bündnis90 / Die Grünen.

Berufszulassungsregelung für Makler und Verwalter passiert den Bundesrat

Der Bundesrat billigt die im Bundestag beschlossene Berufszulassungsregelung für Makler und Verwalter zwei Tage vor der Bundestagswahl. Mitte 2018 wird das Gesetz in Kraft treten.