Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Nachrichten


IVD befragt Mitglieder zum Bestellerprinzip

Am 23. November wird der IVD seine Mitglieder auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zum Bestellerprinzip befragen.

Vertreter der Immobilienbranche fordern stabile Politik

Angesichts der aktuellen politischen Situation zeigen sich Vertreter der Immobilienbranche besorgt über die weitere Zukunft.

AG München: Mietpreis-Check von ImmobilienScout24 rechtfertigt keine Mieterhöhung

Der Mietpreis-Check von ImmobilienScout24 ist nicht geeignet ein Mieterhöhungsverlangen zu begründen.

2018 wurden für über 204.000 Wohnungen Baugenehmigungen erteilt

In den ersten drei Quartalen 2018 wurden der Bau von über 204.000 Wohnungen genehmigt.

Immobilienverkauf mit Leibrente zunehmend gefragt

40% aller Immobilienvermittler schätzen das Potential für eine Leibrente als hoch bis sehr hoch ein.

BGH: Zustimmung zur Mieterhöhung kann nicht nach Fernabsatzrecht widerrufen werden

Eine Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung kann nicht mit Hinweis auf das Fernabsatzrecht widerrufen werden.

BfDI: Namen auf Klingelschildern kein Datenschutzrisiko

Der Bundesdatenschutzbeauftragte teilt mit, dass Namensschilder an Klingeln nicht unter die DSGVO fallen.

IVD und BVFI protestieren gegen Bestellerprinzip beim Immobilienkauf

Laut einer Mitteilung des BVFI tritt man gemeinsam mit dem IVD gegen das angekündigte Bestellerprinzip beim Immobilienkauf auf.

Hessen gibt Bauland für bezahlbare Wohnungen vergünstigt ab

Grundstücke in hessischem Landesbesitz werden bis zu 50% unter Wert abgegeben, wenn darauf bezahlbarer Wohnraum entsteht.

Empirica veröffentlicht Immobilienpreisindex 3/2018

Kaufpreise für Eigentumswohnungen sind in den 7 A-Städten gegenüber dem Vorjahresquartal nochmals um 11,9% gestiegen.