Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

IW Köln empfiehlt Verkauf kommunaler Wohnungen


Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln rät den Kommunen, Wohnungen zu verkaufen und den Erlös in soziale Infrastruktur zu investieren.

IW Köln rät Kommunen zum Verkauf ihrer Wohnungsbestände

Entgegen dem Bemühen von Städten, ihre kommunalen Wohnungen zu mehren, rät das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) Köln zum Verkauf öffentlicher Bestände. Derzeit seien Höchstpreise zu erzielen, sehr viel besser werden die Zeiten wohl nicht mehr werden, heißt es in einem Argumentationspapier des Instituts.

Für einen Verkauf spricht IW-Autor Michael Voigtländer zufolge, dass Städte ihre Zinslast zumindest senken und so eingespartes Geld in bestehende soziale Infrastruktur und die Erschließung neuer Stadtviertel investieren könnten. Letzteres wiederum sei wichtig, um den Wohnungsbau anzukurbeln und damit die Mieten zu stabilisieren.

Quelle: immobilien-zeitung.de

Weiterführende Links