Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Mieterbund fordert Strafen für unbebaute Grundstücke


Um den Neubau von Wohnungen zu beschleunigen fordert der Mieterbund nun Strafen für Eigentümer unbebauter Grundstücke, welche bebaut werden könnten.

Strafsteuer für unbebaute Grundstücke?

...
Nötig sei daher, dass die Kommunen und Länder günstiges Bauland anbieten – und Landbesitzer abstrafen, die ihre Grundstücke unbebaut brachliegen lassen. Gerade in Metropolen wie Berlin spekulieren Investoren mit Bauland und verkaufen es oft erst nach Jahren unbebaut, aber mit Wertsteigerung weiter. Mieterbund-Direktor Lukas Siebenkotten spricht sich daher für eine radikale Lösung aus: eine Strafsteuer für Personen, die ihr Grundstück unbebaut lassen.

Quelle: focus.de