Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Mietpreisbremse greift nicht wirklich


Nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) liegen die meisten Mietwohnungsangebote deutlich über 10 Prozent über den Vergleichsmieten, wie eine bundesweite Auswertung von über 110.000 Wohnungsinseraten zeigte.

Weil die Preise für Wohnimmobilien in vielen Großstädten stark gestiegen waren, hat die Bundesregierung vor zwei Jahren die Mietpreisbremse eingeführt. Doch das Instrument bleibt weitestgehend wirkungslos, wie Untersuchungen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) am Beispiel Berlin zeigen.

Quelle: iwkoeln.de