Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

OLG Frankfurt: Angaben zur EnEV für Makler keine Pflicht


Die klagende Deutsche Umwelthilfe (DUH) nahm ihre Berufung in einem Verfahren wegen nicht gemachter Pflichtangaben gemäß § 16a Energieeinsparverordnung (EnEV) zurück.

Der Makler hatte das bessere Ende für sich: In einem Verfahren wegen nicht gemachter Pflichtangaben gemäß § 16a Energieeinsparverordnung (EnEV) nahm die klagende Deutsche Umwelthilfe (DUH) ihre Berufung zurück. Damit wird das erstinstanzliche Urteil des Gießener Landgerichts rechtskräftig.

(Quelle immobilien-zeitung.de)


Nachtrag vom 12.12.2016: Das OLG München entschied am 08.12.2016, dass Angaben gemäß EnEV durch einen Makler zu tätigen sind.