Eingaben werden verarbeitet.

Ihre Eingaben werden verarbeitet. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Preise für Wohnungsneubau weiter gestiegen


Die Preise für neu erstellte Wohnimmobilien sind laut Statistischem Bundesamt in den vergangenen zwölf Monaten um 3,1 % gestiegen.

Baupreise für Wohngebäude im August 2017: + 3,1 % gegenüber August 2016

WIESBADEN – Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im August 2017 gegenüber August 2016 um 3,1 %. Das ist der höchste Anstieg der Baupreise seit neun Jahren (August 2008: + 3,3 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte der Preisanstieg im Mai 2017 im Jahresvergleich bei 2,8 % gelegen. Von Mai 2017 auf August 2017 erhöhten sich die Baupreise um 0,7 %. Alle Preise beziehen sich auf Bauleistungen am Bauwerk einschließlich Umsatzsteuer.

Quelle: destatis.de

Weiterführende Links